Loading...

die Ketten sprengen - sich frei setzen

nach der inneren Metamorphose

Meine Metamorphose

 

„Weiss ein Schmetterling, dass er die Freiheit erreicht hat, man ihn als schön empfindet? Ist er doch mit dem Gefühl eine hässliche Raupe zu sein gross geworden. Ändert sich seine Selbstempfindung wenn er dem Kriechen auf Erden den Rücken kehrt, sich in seinen Kockon vergräbt, um dann seine zierlichen Flügel auszuspannen und sich in die Lüfte eines neuen, völlig anderen Lebens schwingt? Wie weiss die Raupe, dass ihr das scheinbar Unmögliche gelingen wird?“

Diese Zeilen habe ich vor über 10 Jahren in mein Tagebuch geschrieben. Heute habe ich die Antwort für mich gefunden: Ja, der Schmetterling weiss, er hat die Freiheit erlangt, denn er fühlt es in seinem ganzen Wesen. Ja, seine Selbstwahrnehmung ändert sich, er sieht seine eigene Schönheit, seine Einzigartigkeit und seine enorme Kraft. Und ja, er lernt seinen zierlichen Flügel zu vertrauen, denn sie tragen und verbreiten seine entfaltete Kraft.

Mein halbes Leben trug ich diese Last, bis ich endlich Freiheit fand. Heute helfe ich Menschen wie Dir, diese Freiheit ebenfalls zu entdecken.

Ich habe mich dazu entschieden offen zu sein, authentisch zu sein. Es gibt keine bessere Schule als das Leben selbst. Seit meiner Jugend ist es mein Herzenswunsch, von diesem Thema Betroffenen zu helfen. Heute bin ich bereit. Ich habe viele Wege beschritten und aus der Kombination mich befreit – bis zu dem Punkt, meinen Herzenswunsch zu leben. Menschen wie dir zu helfen – frei von Vorurteilen, Wertungen und Unwissenheit. Gleichzeitig frei von meiner Vergangenheit – denn ich bin ein Schmetterling.

Wie kann Hypnose helfen?

 

Stell Dir vor, Dein Unterbewusstsein ist eine Bibliothek, in der all deine Erlebnisse, Erinnerungen, Erfahrungen und Emotionen abgelegt sind. Mit Hilfe der Hypnose können wir Kapitel umschreiben, neu schreiben. Wenn Du Dich nicht wehren konntest, können wir Dir alles Notwendige an die Hand geben, damit Du Dich wehren kannst. Wenn Du Dich schuldig gefühlt hast, können wir Dich von diesem Gefühl befreien.

Selbstverurteilung, Ohnmacht, Schamgefühle, Angst, Selbstbestrafung – welche Emotionen Dich auch immer belasten – Du kannst Dich davon befreien. Hypnose kann auch parallel zu anderen Therapien eingesetzt werden. Ich würde mir nie herausnehmen, Dir von anderen Therapien, die Du allenfalls zur Hilfe nimmst, abzuraten.

Mein Wunsch und Ziel ist es, dass auch Du ein Schmetterling wirst, Deine Flügel ausbreitest und voller Vertrauen in die Zukunft gehen kannst. Ein Leben von Freiheit, Selbstliebe und Kraft.

Wenn Du Fragen hast, stehe ich Dir gerne zur Verfügung. Ruf mich einfach an oder schreib mir eine Mail.

 

 

 

 

newspaper templates - theme rewards